Was ist der Unterschied von Torx und Torx plus?

Torx -

Was ist der Unterschied von Torx und Torx plus?

TORX® ist eine Erfindung der Firma Acument Global Technologies und war ein Meilenstein in der Welt der Verschraubungen. Bei der Firma handelt sich um einen amerikanischen Schraubenhersteller aus Michigan. Dieser Schraubenantrieb wurde in den 1970er Jahren erfunden und die Patente dazu sind in der Zwischenzeit ausgelaufen. Der Name TORX stammt von Torque, dem englischen Wort für Drehmoment. Wie du unten sehen wirst, ist der Name Programm.

TORX®

bitundbohrer-blog-torx-torx
bitundbohrer-blog-torx-torx-symbol

 

TORX® ist ein sternförmiges Wellenprofil mit sechs abgerundeten Nocken und auch unter der Bezeichnung Innensechsrund bekannt. Im Gegensatz zum Kreuzschlitz Antrieb, kann bei Torx ein höheres Drehmoment übertagen werden. Dadurch wird der Bit und der Schraubenantrieb weniger beschädigt und hat eine wesentlich längere Lebensdauer. Der Grund dafür sind die geringeren Radialkräfte und der bessere Kraftfluss. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Schrauben mit TORX® kein Anpressdruck nötig ist. Bei Schlitz- und Kreuzschlitzschrauben wird das Werkzeug beim Schrauben aus dem Antrieb gedrückt. Somit wird das Abgleiten des Werkzeugs zuverlässig verhindert. Die Werkzeuge sind mit T oder TX und einer Zahl gekennzeichnet. Also zum Beispiel TX10. TX für Trox® und die Zahl für die Grösse.

TORX PLUS®

bitundbohrer-blog-torx-torxplus
bitundbohrer-blog-torx-torxplus-symbol

 

TORX PLUS® ist wie TORX® ein sternförmiges Profil mit sechs Nocken. Dieses ist jedoch abgeflacht und nicht rund. Dadurch sind die schädlichen Radialkräfte gar nicht mehr vorhanden. Im Vergleich zum normalen TORX® können noch höhere Drehmomente übertragen werden.  Schrauben mit TORX PLUS® können auch mit einem TORX®- Werkzeug verschraubt werden. Aufgrund des erhöhten Spiels führt dies allerdings zu erhöhtem Verschleiss am Werkzeug und an der Schraube. Die Werkzeuge sind mit IP (Internal Plus) gekennzeichnet. Also zum Beispiel 10IP. Die Zahl für die Grösse und IP für Torx Plus®.

Vorteile von TORX® und TORX PLUS®

  • Kein Anpressdruck nötig, wie bei Kreuzschlitzschrauben
  • Extrem niedrigerer Werkzeugverschleiss
  • Keine Beschädigung des Schraubenantriebs (somit immer einwandfrei lösbar)
  • Antrieb ist für einen Grossteil Schrauben verfügbar
  • Schraubenköpfe können kleiner ausgeführt werden (bei gleichbleibender Belastbarkeit)
  • TORX PLUS® ist noch mehr belastbar als TORX®

 

Möchtest du immer wissen was bei BitundBohrer läuft, von exklusiven Angeboten profitieren und dir die Versandkosten deiner ersten Bestellung sparen? Dann abonniere jetzt unseren NEWSLETTER.

 


Hinterlasse einen Kommentar