Der BitundBohrer Newsletter

Newsletter -

Der BitundBohrer Newsletter

Seit geraumer Zeit versenden wir in regelmässigen Abständen den BitundBohrer Newsletter. Wir möchten dir gerne die Gedanken dahinter und unsere Absichten näherbringen.

Warum versenden wir den Newsletter

Mit unserem Newsletter verfolgen wir im Wesentlichen vier Ziele.

  • Wir möchten dich auf dem Laufenden halten, was bei uns so läuft
  • Dir die neusten Blogbeiträge näherbringen
  • Auf gute Angebote und das Werkzeug des Monats aufmerksam machen
  • Dafür sorgen, dass du beim nächsten Werkzeugkauf an uns denkst

Was ist drin

bitundbohrer-blog-newsletter

Der Newsletter startet mit einigen persönlichen Zeilen, was bei uns gerade los ist oder was uns zurzeit beschäftig. Ausserdem erwähnen wir in diesem Bereich Neuigkeiten oder spezielle Vorhaben für die nächste Zeit. Darunter folgt eine Kurzbeschreibung und ein Link zu den neusten Blogbeiträgen. Dort findest du immer wieder nützliches Wissen zu Werkzeugen und dem Alltag des Heimwerkerkings. Den nächsten Abschnitt widmen wir dem Produkt des Monats. Dazu ernennen wir immer ein Werkzeug, dass zum aktuellen Zeitpunkt besonders beliebt ist. Wie zum Beispiel oben das Set an Stecknüssen mit Kunststoffeinsätzen im Monat November. Zum Schluss sind noch unsere Kontaktdaten und die Socialmedia- Kanäle aufgeführt. Über einen Besuch freuen wir uns.

Als Abonnent schenken wir dir die Versandkosten bei deiner ersten Bestellung. #Whoop Gratislieferung!

Wie kann ich mich anmelden

Falls dein Interesse nun geweckt ist und du nichts mehr verpassen möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten dich anzumelden. Die erste findest du HIER.  Die Zweite ist: Du gehst auf unseren SHOP und nach einem Augenblick erscheint ein Pop up, wo du dich für den Newsletter eintragen kannst.

bitundbohrer-blog-newsletter-popup-anmeldung-

Die dritte und letzte Möglichkeit ist es, deine Emailadresse in den Schlitz zu unterst auf unserer Startseite des Shops einzutragen und diese zu bestätigen.

bitundbohrer-blog-newsletter-anmeldung-schlitz

 


Hinterlasse einen Kommentar