Schluss mit Fachchinesisch bei Produkbeschreibungen

Schluss mit Fachchinesisch bei Produkbeschreibungen

In diesem Blogartikel möchten wir dir die Rubrik «GUT ZU WISSEN» auf unserer Shopseite vorstellen. Wir möchten dir näher bringen was du dort findest, welches dein Nutzen ist und was wir damit vorhaben.

Wie oben schon erwähnt, geht es um die Rubrik «GUT ZU WISSEN». Du findest diese auf unserer Startseite in der Menuleiste oder HIER 

gut-zu-wissen

 

Wir haben festgestellt, dass in Produktbeschreibungen unzählige Fachbegriffe verwendet werden, die manchmal Fragen aufwerfen. Dies kann den Vergleich der Werkzeuge oder die Suche nach dem passenden Tool sehr aufwendig und zeitraubend machen. Da die Begriffe erst einmal gegoogelt werden oder per Email beim Verkäufer nachgefragt werden müssen. Klar gibt es einzelne Personen, die bereits ein sehr grosses und breites Fachwissen besitzen. Für diese stellen die Produktbeschreibungen nur kleine Hindernisse dar. Wir richten uns mit dieser Rubrik eher an diejenigen unter euch, die noch auf dem Weg zur Heimwerkerqueen oder dem Heimwerkerking sind und den Werkzeugeinkauf gerne nach dem 80/20 Prinzip tätigen.

Worum geht’s? Diese Rubrik soll eine Art Nachschlagewerk sein und die Begriffe aus den Produktbeschreibungen aus unserem Shop genauer erklären. Es soll diejenigen unterstützen, die sich nicht stundenlang mit der Suche nach Begriffserklärungen die Zeit vertreiben möchten, sondern alles an einem Ort finden und ihre Zeit für die eigenen Projekte nutzen möchten. Du kannst die unklaren Begriffe dort somit direkt während der Einkaufstour auf bitundbohrer.ch nachschlagen und deine Wissenslücke schliessen.

Dir ist zu Beispiel nicht bekannt was unter einem Steckschlüsselsatz in Gearlock- Ausführung verstanden wird oder was Protorque bedeuten soll. Erklärungen zu genau solchen und anderen Begriffen findest du unter GUT ZU WISSEN. Für unser Beispiel findest du dort folgendes:

Gear Lock

gearlock
Gear Lock kann man als die universale Form der Steckschlüssel bezeichnen. Die Form sieht optisch aus wie ein Zahnrad. Die Steckschlüsseleinsätze (Nüsse) können nicht wie gewohnt nur für einen Schraubentyp verwendet werden, sondern passen bei Sechskant, Vierkant, Zwölfkant, Aussentorx und Zollschrauben.
Leider bietet diese Form nicht nur Vorteile. Durch die Universale Form können nicht ganz so hohe Drehmomente übertragen werden wie bei passgenau abgestimmtem Werkzeug.

Sechskant Protorque

Protorque ist ein geschützter Name der Firma BGS. Dieser unterscheidet sich vom standartmässigen Sechskant dadurch, dass die Ecken eine Aussparung aufweisen. Durch diese Option wird der Kantenabrieb minimiert und ein besserer Halt erreicht.

 

Wir werden die Rubrik auf dem aktuellen Stand halten und ständig erweitern.


Hinterlasse einen Kommentar

Tags